, Timo Geibel für die Maintal-Werke GmbH ©

Mehrspartenhauseinführung

Gut geplant ist doppelt gespart: Wissens­wertes für Bauherren

Lassen Sie sich beraten, bevor Sie mit den Bauar­beiten beginnen. Denn nur so können wir mit Ihnen gemeinsam die günstigste Lösung finden.

Ihre Netzanschlüsse werden durch die Außenwand, durch die Bodenplatte oder einen Schacht in Ihr Haus eingeführt. Die Einführung soll natürlich jederzeit wasserdicht sein. Deshalb nutzen wir dafür die Mehrsparten-Hauseinführung – sie wird ein fester Bestandteil Ihres Gebäudes.

Fragen Sie uns besser, bevor Sie eine übereilte Entscheidung treffen. Wir beraten Sie gern zu den Erschlie­ßungs­mög­lich­keiten Ihres Grund­stückes mit Strom, Gas und Trink­wasser. Und natürlich beraten wir Sie auch zu allen Möglich­keiten, einen beste­henden Hausan­schluss der Maintal-Werke zu verändern.

Informationen zur Mehrspartenhauseinführung

 

Haben Sie Fragen? - Wir helfen Ihnen weiter!

Ihre Ansprechpartner
   
Kai Vahnenbruck

06181/94106-15

kai.vahnenbruck@maintal-werke.de

Stefan Schönfelder

06181/94106-92

strom@maintal-werke.de

 

 

Nähere Informationen zum Produkt finden Sie auf der Seite des Herstellers.

Informationen zur Mehrspartenhauseinführung finden Sie hier